Die nächste Tagung

Die nächste Jahrestagung des Vereins „D.A.V.D. gegen Mobbing in der evangelischen Kirche e.V.“ findet am 11. und 12. November 2017
wie auch im vergangenen Jahr in Sondershausen
(südlich des Harz gelegen) statt.

Das Thema lautet bisher noch ganz lapidar:
„Mobbing in der evangelischen Kirche“.

Doch wir haben schon einen ausgewiesenen Referenten gewinnen können.
Er heißt Dr. Josef Schwickerath und arbeitet als Therapeut in den sogenannten Berus-Kliniken. Dort trifft er auf immer mehr Klienten aus der evangelischen Kirche, weshalb er auch selbst ein Interesse an unserer Vereins-Arbeit hat und deshalb unsere Anfrage gerne annahm. Wenn Sie unter www.ahg.de/AHG/Standorte/Berus klicken, können Sie sich ein Bild machen.

Neben diesem Sachthema wird aber auch noch ein anderes Thema uns beschäftigen: Die Zukunft unseres Vereins. Da die Generation jener, die den Verein „D.A.V.I.D. gegen Mobbing in der ev. Kirche“ einst gegründet haben oder ihn seit Jahren mittragen, nach Ablauf dieser Wahlperiode, also ab Herbst 2018, aus Altersgründen aus ihren Ämtern ausscheiden werden, ist es dringend nötig, dass sich jüngere D.A.V.I.D.-Mitglieder zur Übernahme von Vorstandsämtern entschließen, wenn die Arbeit weitergehen soll.

Daher bitten wir alle Mitglieder des Davidvereins
a) um Teilnahme an der kommenden Jahrestagung, und
b) um die Überlegung, ob sich der eine oder die andere nicht für eine aktivere Mitarbeit zur Verfügung stellt.

Da Herr Dr. Schwickerath mit uns am Samstag Vormittag arbeiten will, ist auch diesmal eine Anreise schon am Freitag Abend für die weiter entfernt Wohnenden ratsam.